Pleinair 9. – 19. Mai in Altthymen – Thema

Das Thema 2015 wird »Grenzen – Borders« heißen.
Die Arbeit in einem traditionellen Grenzgebiet (Brandenburg – Mecklenburg-Vorpommern), bietet Auseinandersetzung mit diesem Thema im unmittelbaren wie übertragenem Sinn (z.B. landschaftliche Grenzen, Grundstücks und geologische Grenze, Übergänge Feld/Wald usw.).

Zurück