Ausstellung im „Haus an der Havel“ ab 15.08.2015

Haus an der Havel

Vernissage 15.8.2015 um 18 Uhr im „Haus an der Havel“ in Fürstenberg!

Das Team und die Malergruppe des Pleinair Berlin Brandenburgs 2015 freuen sich über die Kooperation mit Peter Alker und seinem „Haus an der Havel“ (www.haus-an-der-havel.de).
Peter Alker ist auch Landschaftsmaler und nun ein Teil der Pleinair Berlin Brandenburg Gruppe.
Bis 30. Juli sind noch von allen teilnehmenden Künstlern Malereien in Himmelpfort und in der „Alten Reederei“ in Fürstenberg zu sehen.
Eine Auswahl von Malereien mit allen teilnehmenden KünstlerInnen ist ab dem 15. August 2015 im „Haus an der Havel“ zu sehen.

Auch wird zu diesem Anlass die „Akademie für zeitgenössische Freilichtmalerei“ Ihre Gründung erfahren.

Das Pleinair Berlin Brandenburg kooperiert jetzt schon mit dem Altthymen-Haus in Altthymen, der Firma Artselect in Lüneburg, dem Verein Zukunft Altthymen e.V., dem „Haus des Gastes“ in Himmelpfort, der „Alten Reederei“ und nun auch mit dem „Haus an der Havel“in Fürstenberg.

Angedacht ist ein Herbst Pleinair Festival zu den Färbungen der Bäume zu organisieren. Die besonderen Farben des Herbstes wollen im Besonderen die irischen Malerinnen und Malern dieses Jahr einfangen. Aufgrund des Golfstromes verfärben sich in Irland die Blätter nicht.
Zwei Termine stehen für das Herbst-Pleinair im Altthymenhaus zur Auswahl, entweder ab dem 26. Oktober 2015, oder ab dem 4. November 2015.

Die ersten zwei Drei-Tage-Workshop Termine im „Haus an der Havel“ sind vom 30. Oktober bis 1. November 2015 und vom 13. November bis 15. November 2015 angesetzt. Thema ist je nach Wetter der Einstieg in die Pleinair-Freilichtmalerei. Aber auch das Arbeiten mit vorbereitenden Übungen, Stilleben oder Aktmalerei sind in dem lichtdurchfluteten Innenraum vor Ort möglich.

Als besondere Attraktion sind Malfahrten mit Floss oder Boot direkt vom „Haus an der Havel“ möglich.
Matthias Koeppel sagte beim Pleinair Berlin Brandenburg „Wir lassen die Kirche nicht im Dorf, wir nehmen sie mit nach Hause. Zu Hause sind wir in Irland, in Lichterfelde, in Finnland , …überall in der Welt!

Zurück